Skip navigation

Borkener Literatur-Session sucht Teilnehmer!

Literatur-Sessions zwischen „Kaffeeklatsch und Tatort“ im Borkener Stadtmuseum erleben Neuauflage am 15.Juni 2014, neue Teilnehmer sind willkommen.

Der Titel „Literatur-Session“ im Borkener Stadtmuseum steht für ein facettenreiches Kaleidoskop des geschrieben Wortes. „Zwischen Kaffeeklatsch und Tatort“ – so der zum geflügelten Wort gewordene Zeitrahmen der Veranstaltung - wird es am Sonntag, den 15. Juni 2014 von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Buch-Druck-Kunstwerkstatt des Stadtmuseums Borken erneut ein abwechslungsreiches Nebeneinander von literarischen Kostproben und musikalischen Intermezzi geben.

Nach einjähriger Pause sind hierzu wieder erfahrene wie weniger erfahrene Autorinnen und Autoren eingeladen, ihre Texte vorzustellen. Daneben stellen versierte Vorleser ihre Lieblingstexte vor – egal, ob Gedichte, Kurzgeschichten, Passagen aus einem Roman oder einem Essay.

Alle Teilnehmer verbindet mit dem Publikum die Freude daran, die Welt immer wieder durch andere Blickwinkel zu betrachten und einzutauchen in Texte, die oft ungewöhnliche Schlaglichter auf das scheinbar Bekannte werfen. Eine Pause in der Mitte der Veranstaltung bietet den Zuhörern Gelegenheit, sich untereinander und mit Autoren und Vorlesern angeregt auszutauschen.

Für diese Veranstaltungen werden noch Autoren und Vorleser gesucht, die „ihren“ Text einem aufmerksamen Publikum vorstellen wollen. Interessenten können sich beiden Organisatorinnen Marita Haselhoff und Claudia Wiemer telefonisch unter Tel. 0172/7 29 41 02 oder gerne auch mit Textproben per E-Mail unter literatur-session@t-online.de melden.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.