Skip navigation

Breitband für die Borkener Außenbereiche

Stadt stellt Liste der förderfähigen Adressen in den Borkener Außenbereichen online

Anfang Februar 2017 hat die Stadt Borken mitgeteilt, dass sie den vollständigen Breitbandanschluss aller Haushalte im Außenbereich anstrebe. Zur Zeit rufen vermehrt Bürgerinnen und Bürger aus den Außenbereichen bei der Stadt Borken an und fragen nach, ob Sie von den Planungen betroffen sind.

Die Stadt Borken hat nun eine Liste der förderfähigen Adressen in den Borkener Außenbereichen online gestellt. Unter www.borken.de/breitband kann die Liste in der Rubrik "Breitband im Außenbereich" eingesehen und heruntergeladen werden.

Adressen die nicht in der Liste stehen sind entweder lt. Breitbandatlas NRW versorgt oder werden zukünftig durch Ausbauten der Telekom oder anderer Anbieter versorgt.

Als Ansprechpartnerin steht weiterhin Frau Julia Scholten unter der Tel.-Nr. 02861/939105 oder E-Mail julia.scholten@borken.de zur Verfügung.

In der Ratssitzung am 1. März 2017 wird über das Thema "Breitband für die Borkener Außenbereiche" umfangreich informiert.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.