Skip navigation

Endlich rollt der Ball - Public Viewing im Vennehof - Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM Deutschland – Kanada am 26. Juni 2011, Einlass 17:00 Uhr

In diesem Jahr erlebt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft ihre sechste Auflage – und zwar bei uns in Deutschland! Der Bork...

In diesem Jahr erlebt die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft ihre sechste Auflage – und zwar bei uns in Deutschland! Der Borken Marketing e.V.und die Gleichstellungsstelle der Stadt Borken haben mit Hilfe von Sponsoren und Sponsorinnen und mit Unterstützung des Stadtsportverbandes Borken und der Kolpingfamilie ein interessantes Programm rund um die Frauenfußball-WM 2011 auf die Beine gestellt.

Das Eröffnungsspiel der Frauenfußball-WM (Deutschland – Kanada) ist am Sonntag, den 26. Juni 2011, LIVE im Vennehof zu sehen - Public Viewing nennt sich das dann Neudeutsch. Bevor jedoch die Spielerinnen um Rekordnationalspielerin Birgit Prinz um 18:00 Uhr in Berlin auflaufen, werden ab 17:00 Uhr die Besucherinnen und Besucher im Vennhof durch die DJ'in Sonja von Jeger musikalisch unterhalten und auf das Spiel eingestimmt. Der Eintritt ist frei!

In gewiss stimmungsreicher Atmosphäre kann dann der Start der Frauen-WM im eigenen Lande verfolgt werden. Im Idealfall entwickelt sich eine ähnliche Sympathie und verbindende Begeisterung wie bereits bei der Männer-WM 2006 in Deutschland. Neben dem Eröffnungsspiel werden übrigens auch alle Gruppenspiele der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, sowie alle weiteren Spiele mit deutscher Beteiligung in der Stadthalle Vennehof übertragen.

Das Nationalteam des Frauenfußballs wird sich gewiss über ein reges Interesse an allen Spielen der WM 2011 freuen und dies als Motivationsschub zu schätzen wissen. Die Veranstaltung im Vennehof bietet vielen Mädchen und Jungen, Frauen und Männern -hoffentlich bis ins Finale- die Gelegenheit dazu. Neben dem Public Viewing begleiten weitere Veranstaltungen die Frauenfußball-WM 2011. Mehr unter www.borken.de

Kurzinfos:

Eröffnungsspiel Deutschland - Kanada

Sonntag, 26. Juni 2011 um 18:00 Uhr

Einlass 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.