Skip navigation

Entspannungstechniken für Körper, Geist und Seele

Donnerstag, 18. November 2021, 16.45 Uhr -17.45 Uhr, VHS Forum, Heidener Straße 88, Borken

Entspannungstechniken spielen heute eine große Rolle in der Stressprophylaxe und
-bewältigung. Dieser Kurs bietet einen Einblick in die Vielfalt der Entspannungstechniken, u a. in Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Qi Gong, Yoga und in die Meditation. Sie erlernen Atemtechniken, Kurzentspannungstechniken sowie Entspannungsübungen. Vieles, was wir körperlich als Krankheitssymptome wahrnehmen, hat seelische Ursachen. Gönnen Sie sich Ruhepausen..., tanken Sie Energie, Kraft und Mut, erlernen Sie Übungen zur Selbstachtsamkeit. Auf Wunsch werden gerne auch individuelle Alltagsthemen besprochen.

Mitzubringen sind: bequeme, lockere Kleidung, eine Gymnastikmatte, ein Handtuch oder eine Decke für die Matte, ein Getränk.

Die Veranstaltung mit Kerstin Winkler, startet am 18. November 2021, von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr, im VHS Forum, Heidener Straße 88 in Borken.

Anmeldungen sind unter www.vhs.borken.de möglich. Für individuelle Fragen und Hilfestellungen steht Ihnen das VHS Sekretariat telefonisch unter 02861/939 238 und per E-Mail unter vhs@borken.de zur Verfügung.

Zur Anmeldung: https://vhs.link/7jdhgz

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.