Skip navigation

Ergebnisse vom Landeswettbewerb Jugend musiziert 2019

Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb für Liam und Chira Scheidner aus Borken für beeindruckende Leistungen.

Vom 6. bis zum 10. März fand der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Köln statt. Im Regionalwettbewerb Ende Januar in Heek hatten Maria Büssing-Lörcks und Nelly Haagen, Schülerinnen der Musikschule Borken, sowie Liam und Chira Scheidner aus Borken einen 1. Preis mit einer Weiterleitung zum Landeswettbewerb erzielt. Diesen meisterten sie nach einigen weiteren Wochen fleißigen Übens mit Bravour.

So erzielten Maria Büssing-Lörcks und Nelly Haagen einen hervorragenden zweiten Preis im Duo Querflöte und Klavier. Liam Scheidner konnte in der Duowertung Fagott und Klavier zusammen mit Cornelius Böhm aus Münster mit einem ersten Preis überzeugen und sich über eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb freuen.

Mit gleich zwei ersten Preisen und auch zwei Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb beeindruckte Chira Scheidner mit ihrem Kontrabass in der Solowertung sowie in der Ensemblewertung „Alte Musik“ die Jury. Eine wirklich beachtliche Leistung!

Wir gratulieren den Teilnehmenden herzlich und wünschen Liam und Chira Scheidner viel Erfolg beim Bundeswettbewerb!

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.