Skip navigation

„Frollein Smilla“ zu Gast in Borken

Wer schon immer “Folkballadendschäßfunkpiratinnenschunkelsongs” lauschen wollte, hat am Samstag, den 24. Juni 2017, um 20 Uhr die Gelegenheit. Mit diesem Zungenbrecher beschreibt die Berliner Band „Frollein Smilla“, die für ein Konzert im Druck_Raum des Forum Altes Rathaus in der Wilbecke 12 zu Gast ist, ihre Musik. Seit dieser Woche hat der Kartenvorverkauf begonnen. In einer Mischung aus Jazz, Funk und Pop treffen funkige Gitarrenriffs auf sanfte Pianoklänge, dreckige Piratenchöre auf romantisches Akkordeon, drückende Bläserlines auf souligen Leadgesang. Diese ergeben gemeinsam einen stets überraschenden aber dennoch immer wieder zuerkennden „Smillasound“. Seit einem Jahr spielen Julian Bidner (Bassposaune), Emilia Wackerhagen (Saxophon, Backgroundvocals), Matti Michalscheck (Gitarre, Bass) und Johannes Kempka (Schlagzeug) in der aktuellen, seither kreativ extrem fruchtbaren Besetzung. Mittlerweile blickt die Band auf über 40 Konzerte vor verschiedensten Publika zurück. Darunter Auftritte beim Fusion Festival und der at.tension, der Kunstmesse NordArt, im Apex Theater Göttingen oder dem Berliner Club MenschMeier. Tickets (15 €, erm. 12 €) sind ab sofort im Vorverkauf in Borken im BZ-Ticketcenter (Goldstraße 2) sowie bei der Tourist-Info (Neutor 5) erhältlich. Vorreservierungen werden unter forumaltesrathaus@borken.de und unter 02861 939 243 entgegen genommen. Eine Abholung der Tickets ist bis 19.30 Uhr an der Abendkasse möglich.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.