Skip navigation

Grünes Licht für verkaufsoffene Sonntage am 29. Oktober 2017 und 03. Dezember 2017

Positives Ergebnis des Gesprächs von Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing mit ver.di-Bezirkschef Bernd Bajohr

Gestern fand ein Gespräch von Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing mit ver.di-Bezirkschef Bernd Bajohr zum Thema "verkaufsoffene Sonntage in Borken" im Borkener Rathaus statt.

In dem Gespräch wurde Herrn Bajohr das Borkener Konzept zu den verkaufsoffenen Sonntagen zum Remigius- und Weihnachtsmarktsonntag, welche unter dem Motto "GANZ Borken lädt ein“ laufen sollen, vorgestellt.

Das Veranstaltungskonzept des Borkener Stadtmarketings sieht die räumliche Verbindung von Innenstadt und Randlagen wie z.B. der Otto-Hahn-Straße vor. Dabei erstrecken sich die Veranstaltungsflächen durch das gesamte Innenstadtgebiet bis in den Stadtpark. Auf den Parkflächen der großen Möbelhäuser an der Otto-Hahn-Straße ist ebenso ein buntes Programm angedacht. Mit einem Shuttle-Service sollen die Veranstaltungsflächen verbunden werden.

ver.di-Bezirkschef Bernd Bajohr bedankte sich für die gute Vorarbeit und nahm das Konzept positiv zur Kenntnis. Dabei lobt Bajohr das Konzept und den dahinterstehenden Aufwand, den die Stadt betreibe, um im Rahmen der jeweiligen Anlässe auch die Attraktivität Borkens weiter zu steigern. Bei der Umsetzung dieses Konzeptes hat Bajohr aus Sicht von ver.di keine rechtlichen Bedenken gegen eine Durchführung dieser verkaufsoffenen Sonntage.

Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing dankte Bernd Bajohr für seine Gesprächsbereitschaft und die positive Rückmeldung. Gemeinsam mit dem Borkener Einzelhandel werde man nun die anstehenden verkaufsoffenen Sonntage angehen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.