Skip navigation

Grundschulkindbetreuung in den Sommerferien 2014

Umfangreiches Betreuungsangebot der Stadt Borken

Die Sommerferien beginnen dieses Jahr am Montag, den 07. Juli. Der erste Schultag nach den Ferien ist Mittwoch, der 20. August. Die Stadt Borken bietet auch in diesem Jahr wieder verschiedene Betreuungsmöglichkeiten in den Sommerferien an.

Hier ein Überblick der verschieden Angebote:

  • Stadtrandoase: Die Stadtrandoase ist ein verlässliches Betreuungsangebot im Jugendhaus für Kinder im Grundschulalter. Zeitraum: 07. Juli – 18. Juli, Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter, Betreuungszeit: montags – freitags ab 07.30 – 16.00 Uhr.
  • Mini-Feriencamp: Das Mini-Feriencamp ist ein Betreuungsangebot im Jugendhaus für Kinder im Grundschulalter.Zeitraum: 21. – 25. Juli, Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter, Betreuungszeit: montags – freitags ab 07.30 – 16.00 Uhr.
  • Ferienkoffer - Bildungslabor: Auch in diesem Jahr bieten der Ferienkoffer und das Bildungslabor wieder eine Vielzahl von Aktivitäten.Zeitraum: Sommerferien, Zielgruppe: Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahre.
  • Offene Ganztagsgrundschulen: Die Offenen Ganztagsgrundschulen sind vom 07. Juli bis zum 25. Juli geschlossen. Vom 28. Juli bis zum 19. August bieten die OGS Ferienbetreuung an. Betreuungszeit: Die Offenen Ganztagsgrundschulen sind für die OGS-Schüler montags – freitags von 08.00 – 17.00 Uhr geöffnet.
  • Ferienangebote von Jugendhilfeträgern, Kirchengemeinden, Vereinen: Traditionell bieten die verschiedensten Institutionen in den Sommerferien Kinder- und Jugendfreizeiten an. Bitte informieren Sie sich bei den für Sie in Betracht kommenden Trägern der Freizeiten.

Die Details, insb. die Kosten und Anmeldedaten, sind dem beigefügtem Flyer zu entnehmen. Dort ist auch ein Anmeldeformular enthalten. Auf der Internetseite der Stadt Borken sind die Dokumente unter www.borken.de in der Rubrik "Stadtleben / Jugend und Familie" ebenfalls verfügbar (Download <media 13627 - download>Flyer</media> und <media 13628 - download>Anmeldung</media>).

Bei Fragen steht Ihnen Wolfgang Schlagheck, Leiter des Fachbereichs Jugend und Familie unter der Tel.-Nr.: 02861/939-292 oder per E-Mail unter wolfgang.schlagheck@borken.de zur Verfügung.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.