Skip navigation

Herstellung der Radwegeverbindung an der L600 Borkener Straße zwischen Lange-Dieksken und Wirther Feldweg

In der Zeit vom 21. Oktober bis voraussichtlich zum 08. November 2013 wird an der Borkener Straße eine Radwegeverbindung...

In der Zeit vom 21. Oktober bis voraussichtlich zum 08. November 2013 wird an der Borkener Straße eine Radwegeverbindung zwischen der Straße Lange-Dieksken und Wirther Feldweg hergestellt.

Grund für die Baumaßnahme ist eine Verbindung der Radwegeroute zwischen den Straßen Lange Dieksken und Wirther Feldweg auf einer Länge von rund 250 m. Bisher mussten Radfahrer die Borkener Straße in diesem Bereich 2 mal queren. Mit dieser Maßnahme wird somit die Verkehrssicherheit, insbesondere die Sicherheit der Radfahrer, erhöht.

Die Baumaßnahme erfolgt durch die Stadt Borken in Abstimmung mit Straßen.NRW. Die beauftragte Firma Gebrüder Wansing aus Borken wird im Bankettbereich einen 1,5 m breiten Radweg in wassergebundener Bauweise herstellen.

Die Kosten zur Herstellung der Radwegeverbindung betragen rd. 35.000 €.

Während der Baumaßnahme ist es notwendig die Borkener Straße halbseitig zu sperren und den Verkehr mit einer Ampelanlage zu führen. Um die Auswirkungen auf den Verkehr möglichst gering zu halten, wurde die Maßnahme in die Herbstferien gelegt.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.