Skip navigation

Interessante Fahrt in unsere tschechische Partnerstadt ?í?any für Kurzentschlossene

Fahrt vom 02. bis 05. Mai 2019 nach Ricany in Tschechien, inkl. Tagesausflug nach Prag und Ausflug nach Kutná Hora (gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe). Anmeldung bis Mittwoch, den 3. April 2019!!!

Für den Zeitraum vom Donnerstag, den 2. Mai bis Sonntag, den 5. Mai 2019 ist geplant, dass eine Delegation bestehend aus Politik und Stadtverwaltung unsere Partnerstadt ?í?any in Tschechien besucht. Da noch einige Plätze (ca. 10) frei sind, möchte Die Stadt Borken die Fahrt kurzfristig für interessierte Bürgerinnen und Bürger öffnen und diese einladen, unsere Partnerstadt ?í?any in Tschechien kennenzulernen.

Die Unterbringung wird in einem Hotel erfolgten: Hotel Pavilon, www.pavilon-ricany.cz. Aufgrund der Räumlichkeiten im Hotel besteht kein Anspruch auf die Unterbringung im Einzelzimmer. Aus diesem Grunde sollte die Unterbringung im Doppelzimmer absoluten Vorrang haben. Wir versuchen bei den Zimmerbelegungen entsprechende Wünsche zu berücksichtigen.

Folgendes Programm ist vorgesehen (Änderungen sind möglich):

Donnerstag, 2. Mai
-
06:00 Uhr Abfahrt am Rathaus
-
18:00 Uhr Ankunft in ?í?any
-
19:00 Uhr Abendessen im Hotel Pavilon

Freitag, 3. Mai
-
09:00 Empfang im Rathaus
-
10:00 Gespräche (Erfahrungsaustausch) mit Vertretern der Stadt ?í?any
-
11:00 kurzer Rundgang durch ?í?any
-
12:00 Uhr Mittagessen
-
14:00 Uhr Ausflug nach Kutná Hora, 50 Km von ?í?any (Stadt auf der UNESCO-Liste)
-
19:00 Uhr Abendessen

Samstag, 4. Mai
-
09:00 Uhr Tagesausflug nach Prag
-
19:00 Uhr Abendessen im Restaurant „Jure?ek“, ?í?any

Sonntag, 5. Mai
-
11:00 Uhr Abfahrt
-
21:00 Uhr Ankunft am Rathaus

Der Eigenanteil für die Reise beträgt 200 Euro pro Person. In diesem Betrag enthalten sind die drei Übernachtungen mit Frühstück, die Busfahrt sowie zwei Abendessen und das v.g. Programm.

Für die weitere Planung und verbindliche Buchung in ?í?any möchte ich Sie bitten, sich kurzfristig bis Mittwoch, den 3. April 2019 verbindlich bei Markus Lask, Leiter der Stabsstelle Kommunikation und Städtepartnerschaften, unter der E-Mail: markus.lask(at)borken.de anzumelden.

Sollte die Anzahl der Anmeldungen die Teilnehmerplätze übersteigen, entscheidet das Los.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.