Skip navigation

Jahresvorspiele in der Musikschule Borken - „Auslese“ am Mittwoch, den 26. Juni um 18.00 Uhr im Kapitelshaus

In der letzten Woche herrschte in der Musikschule Borken reges Treiben. In den Fachbereichen „Bläser“, „Gitarre“ und „P...

In der letzten Woche herrschte in der Musikschule Borken reges Treiben. In den Fachbereichen „Bläser“, „Gitarre“ und „Popularmusik“ fanden Jahresvorspiele statt. Auf insgesamt zehn verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumenten, auf der Konzertgitarre, der E-Gitarre, dem E-Bass und dem Schlagzeug spielten die Kinder allein oder in extra für Vorspiele zusammengestellten Projektgruppen vor. Anfänger und Fortgeschrittene musizierten Musik aus den verschiedensten Bereichen. Zum Teil waren außergewöhnlichen Leistungen zu hören.

In zwei Abschlusskonzerten konnte man am vergangenem Samstag ausgewählte Stücke aus den Fachbereichen „Gitarre“ und „Popularmusik“ im Jugendhaus hören. Die Kinder und Jugendlichen zeigten hier die Vielseitigkeit ihrer Instrumente und begeisterten damit das Publikum: Volkslied, Fingerpicking, Klassisches, Südamerikanisches, Jazz, Pop, Rock und Heavy Metal wurden gespielt.

Eine „Auslese“ aus der Jahresvorspielwoche im Fachbereich der Bläser ist am Mittwoch, dem 26. Juni um 18.00 Uhr im Kapitelshaus zu hören. Alle, die Musik von Klassik bis Jazz auf Blasinstrumenten lieben, sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.