Skip navigation

Jazz, Kunst und Druck zum Internationalen Museumstag

Konzert, Führung und Workshops im Stadtmuseum am Sonntag, den 22. Mai

Ob nun mit Jazz-, Swing- und Popmusik, an den historischen Druckerpressen oder bei einer Ausstellungsführung, am Internationalen Museumstag am Sonntag, den 22. Mai 2016, bietet das Stadtmuseum Borken in Kooperation mit dem Kunstverein Borken artline und mehr e. V. von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für seine Besucher.

Den musikalischen Auftakt in den Tag gibt um 11 Uhr (bis 13 Uhr) das Trio „Jonas Organix“ zum Jazz-Frühschoppen. Die drei Musiker um den gebürtigen Rhedenser Jonas Vogelsang (Gitarre) haben in den letzten Jahren ein Programm aus eigenen Kompositionen und Covern entwickelt, das voller Überraschungen steckt. Mit Jan Klinkenberg an der Hammond Orgel und der französischen Ausnahme-Saxophonistin Christine Corvisier spielen sie sowohl Pophits der letzten Jahre wie American Boy (Estelle) oder Kiss From A Rose (Seal) als auch Swing-Klassiker. In ihren Stücken findet sich Raum für Improvisation und Kommunikation, wobei immer der Groove, die Melodie und natürlich die Spielfreude im Vordergrund stehen. Die drei Wahlkölner sind fester Bestandteil der Musikszene im Rheinland und spielen national und international auf Musikfestivals.

Am Nachmittag haben Interessierte die Gelegenheit, der Leipziger Grafikkünstlerin Petra Schuppenhauer an den Druckerpressen über die Schulter zu schauen. Zwei Vorführungen um 12.30 Uhr (bis 14.30 Uhr) und um 16 Uhr (bis 18 Uhr) geben Einblicke in die künstlerische Drucktechnik an den historischen Maschinen.

Dazwischen bietet der Kunstverein um 15 Uhr eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Von Kaiserblau bis Luxusschwarz“ an. Die Ausstellung zeigt eine spannende Auswahl bedeutender zeitgenössischer Grafik, gedruckt in den Werkstätten des Künstlerhauses Hohenossig bei Leipzig. Der Kunstvereine und das Museum freuen sich besonders über die Unterstützung durch Avia Kläcker.

Getreu dem diesjährigen Motto des Internationalen Museumstages „Museen in der Kulturlandschaft“ beweist die Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Borken artline und mehr einmal mehr die enge Vernetzung des Museums mit der Stadt.

Programm zum Internationalen Museumstag:

  •  11-13 Uhr: Jazz-Frühschoppen mit dem Trio „Jonas Organix“
  • 12.30-14.30 Uhr: Druckvorführung mit Petra Schuppenhauer
  • 15-15.45 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Von Kaiserblau bis Luxusschwarz“
  • 16-18 Uhr: Druckvorführung mit Petra Schuppenhauer

Stadtmuseum Borken, Marktpassage 6, 46325 Borken, Tel. 02861 939 242 oder -243.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.