Skip navigation

Konzert der Musikschule Borken - 11. November, um 17.00 Uhr im Kapitelshaus

Den 150sten Geburtstag des berühmten französischen Komponisten Claude Debussy nehmen sechs Lehrerinnen der Musikschule B...

Den 150sten Geburtstag des berühmten französischen Komponisten Claude Debussy nehmen sechs Lehrerinnen der Musikschule Borken zum Anlass, dessen Musik sowie die seiner Zeitgenossen Ravel, Fauré und Mouquet zu spielen. So, wie die Maler des französischen Impressionismus, die die Farben als selbständiges Mittel ganz neu entdeckten und verwendeten, entwickelte Debussy einen Kompositionsstil, der auf revolutionäre Art imaginative, spirituell und sinnliche Ideen auf unvergleichlich subtile Art zur Musik machte.

Am Sonntag, dem 11. November, werden um 17.00 Uhr im Kapitelshaus in Borken Werke Debussys und seine Zeitgenossen auf Klavier, Violine Querflöte sowie für Gesang zu hören sein. Die Musikschule Borken lädt herzlich dazu ein.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.