Skip navigation

Kostenlose Schnupperstunden Kontrabass und E-Bass der Musikschule Borken

mittwochs im Duesbergforum, Duesbergstr. 16, Borken - Anmeldung erforderlich!

Für all diejenigen, die Lust haben ein Instrument zu erlernen, das nicht jede oder jeder spielt, hat die gemeinsame Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen nun ein tolles Einsteiger-Angebot: Für die Instrumentalfächer Kontrabass und E-Bass können alle Interessierten ab sofort drei kostenlose Schnupperstunden buchen und so in Ruhe herausfinden, ob das neue Instrument zu ihnen passt. Instrumente können für die Dauer der Schnupperphase kostenlos bei der Musikschule geliehen werden.

Der Unterricht für beide Fächer findet nach Vereinbarung mittwochs im Duesbergforum, Duesbergstr. 16, in Borken statt. Anmeldungen sind telefonisch bei Frau Küpers unter 02861/939218 oder per E-Mail an musikschule@borken.de möglich. Das Angebot gilt für alle Musikschülerinnen und -schüler und solche, die es noch werden wollen.

Weitere Infos, sowie Videos zu den einzelnen Instrumenten sind auf der Homepage der Musikschule www.musikschule.borken.de unter dem Menüpunkt „Unterricht“ zu finden. Bassist Korbinian Kugler freut sich darauf, neue Schülerinnen und Schüler für seine Instrumente Kontrabass und E-Bass begeistern zu können. Nach Abschluss seines Studiums an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, ist er als Mitglied verschiedener Formationen in ganz Deutschland unterwegs und verstärkt seit April dieses Jahres das Kollegium der Musikschule Borken.  

Bild: Bassist Korbinian Kugler - Copyright Leon Plecity

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.