Skip navigation

Mein Job, mein Kind, mein Mann und ICH

Kostenloser Vortrag am Dienstag, den 03. November 2015 um 19.30 Uhr im Borkener Rathaus

Das „Dreigestirn“ Beruf-Familie-ICH erfordert viel Geschick und Energie. Sie wollen allen gerecht werden, gut sein und sich selbst verwirklichen. Und das alles am besten mit einem guten Gewissen! Hier den Überblick zu behalten erfordert Abgrenzung, Standfestigkeit und eine gesunde Portion Selbstvertrauen.

Die Kinesiologie, die Lehre von der Bewegung, kann hier eine gute Freundin sein. Sie bringt Sie in Fluss, löst Blockaden, entspannt und setzt Potential und Energie frei.

Am Dienstag, den 03. November 2015 um 19.30 Uhr findet im Borkener Rathaus der Vortrag "Mein Job, mein Kind, mein Mann und ICH" statt. Referentin ist Hanne Brüning, begleitende Kinesiologin (DGAK) und kinesiologische Entspannungstrainerin.

Sie erfahren in diesem interaktiven Vortrag:

  • Was ist Kinesiologie?
  • Wie kann sie im (Berufs-) Alltag kraftvoll unterstützen?
  • Welche Übungen lassen sich leicht erlernen und einsetzen, um „im flow“ zu bleiben?

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht notwendig.

Der Vortrag ist Bestandteil der Seminarreihe "Frau & Beruf" des Netzwerkes der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.facebook.com/frauundberufkreisborken

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.