Skip navigation

Mülltonnen nicht auf den Rad- und Gehwegen stellen

Die Stadt Borken weist die Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass nach der Abfallentsorgungssatzung Abfallgefäße und -s...

Die Stadt Borken weist die Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass nach der Abfallentsorgungssatzung Abfallgefäße und -säcke zu den festgesetzten Abholterminen an die nächstgelegene öffentliche Straße zu stellen sind. Dabei sind die Gefäße so aufzustellen, dass Verkehrsteilnehmer nicht behindert oder gefährdet werden. In letzter Zeit ist es durch Aufstellen von Mülltonnen auf den Rad- und Gehwegen zu Behinderungen und kleineren Unfällen gekommen. Nach der Leerung sind die Gefäße unverzüglich, spätestens aber mit Ablauf des Leerungstages zu entfernen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.