Skip navigation

Musikalische Grundausbildung in der Musikschule Borken in Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen - Anmeldung bis zum 20.12.2013

Freude an der Musik vermitteln, singen und tanzen, Musik in Bewegung umsetzen, Klangsinn entwickeln, Instrumente kennenl...

Freude an der Musik vermitteln, singen und tanzen, Musik in Bewegung umsetzen, Klangsinn entwickeln, Instrumente kennenlernen, Musiklehre in kindgerechter, anschaulicher Form lehren: das sind die Inhalte der Musikalischen Grundausbildung an der Musikschule Borken. Die Musikschule bietet ab Januar 2014 wieder neue Kurse in Borken, Heiden, Reken, Raesfeld und Velen an.

In diesen Kursen, die für Kinder des 1. und 2. Grundschuljahres gedacht sind, soll die musikalische Anlage der Kinder entdeckt und entwickelt werden. Durch die Entfaltung der Kreativität und die damit einhergehende Persönlichkeitsstärkung und Selbsterfahrung des Kindes wird zugleich auch ein gesundes soziales Verhalten aufgebaut. Die Musikalische Grundausbildung haben die sie beste Voraussetzung für den Anfang mit einem Instrument, einen erfolgreichen Weg im Instrumentalunterricht und zu einem sinnerfüllten Freizeitverhalten.

Anmeldung zu den Kursen, werden bis zum 20.12. von der Musikschule (02861/939-218) entgegengenommen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.