Skip navigation

NeumühlenArt im Borkener Rathaus

Die Borkener Schülerfirma NeumühlenArt übergab mehrere Auftragsarbeiten an Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing.

Schulleiterin Silke Nürnberg, der begleitende Künstler Peter Esperester, Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und die folgenden Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma NeumühlenArt: Nico Vetter, Wibke Kaup, Timo Jürgens, Eva Stegerhoff (alle zwischen 16 und 22 Jahre alt).

Seit einigen Tagen schmücken besondere Kunstwerke das Borkener Rathaus. Die Schülerfirma NeumühlenArt der Neumühlenschule Borken hatte von der Stadt Borken den Auftrag bekommen, die Stadtsil­hou­et­te und die fünf historischen Türme künstlerisch in Szene zu setzen.

Nun wurden die Kunstwerke an Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing übergeben. Schulleiterin Silke Nürnberg und der begleitende Künstler Uwe Esperester sowie die Schülerinnen und Schüler der Schülerfirma NeumühlenArt freuten sich, die Kunstwerke im Borkener Rathaus persönlich zu übergeben.

"Die Bilder sind richtig toll geworden.", so Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing. "Die Stadtsil­hou­et­te lasse ich sofort in meinem Büro aufhängen und die Bilder der Borkener Türme werden unseren Wartebereich im Vorstandsbereich schmücken", freute sich die Bürgermeisterin.

In gemütlicher Atmosphäre sprach man über das Herstellen der Kunstwerke und die Schülerfirma NeumühlenArt.

Die Schülerfirma NeumühlenArt ist 2013 entstanden. Mittwochs vormittags ist seitdem Schülerfirma-Tag für 8-10 Schülerinnen und Schüler aus der Ober- und Berufspraxisstufe, die Spaß und Talent am Malen haben.

Zunächst werden die Leinwände nach Wunsch der Kunden in der Holzwerkstatt hergestellt und bespannt. Dann werden diese mit Spachtel und Rolle in verschiedenen Farben grundiert. Das Motiv zeichnet der Künstler Uwe Esperester vor, die Schülerinnen und Schüler malen es mit spezieller Technik aus, indem sie Farbe zunächst auftragen und mit einem Lappen wieder herunterwischen, sodass der Hintergrund noch etwas durchscheint. Das Finish mit Ölkreide ist wieder Künstlersache und zum Schluss werden die Bilder mit Klarlack überzogen.

Auf diese Art konnte die Schülerfirma NeumühlenArt schon viele Herzenswünsche erfüllen.

Haben Sie auch Interesse an einem Bild nach Ihren Wünschen? Für weitere Auftragsarbeiten steht Silke Nürnberg gerne unter der Tel.: 02861/94320 oder per E-Mail unter neumuehlen@versanet.de zur Verfügung. Da die Herstellung des Kunstwerkes eine Zeit in Anspruch nimmt, wird um rechtzeitige Bestellung gebeten.

Informationen auch im Internet unter: www.neumuehlenschule.de


Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.