Skip navigation

Punktlandung: Innenstadt zum Remigius-Sonntag wieder leicht erreichbar - Heidener Straße ab Freitag wieder in alle Richtungen offen

Die Baumaßnahme an der Heidener Straße wird bis zum 25. Oktober 2013 planmäßig beendet. Bereits am 01. Juli 2013 begann ...

Die Baumaßnahme an der Heidener Straße wird bis zum 25. Oktober 2013 planmäßig beendet. Bereits am 01. Juli 2013 begann die Baustelle, bei der neben der Fahrbahnerneuerung der Heidener Straße / L600 auch zwei Querungshilfen und ein Multifunktionsstreifen eingebaut wurden. Der Multifunktionsstreifen dienst zur Gewährleistung und Optimierung aller Abbiegevorgänge, zb. zum vorhandenen Einzelhandel und zur Propst-Pricking-Straße.

Kommenden Mittwoch und Donnerstag werden die erforderlichen Markierungsarbeiten durchgeführt. Ab Freitag morgen um 8:00 Uhr ist somit die Heidener Straße stadteinwärts wieder voll befahrbar. Freitag Abend wird dann auch wieder die stationäre Ampel für alle Richtungen in Betrieb gehen.

Mit der termingerechten Beendigung der Baumaßnahme endet auch die Belastung für die Anlieger, deren Ein- und Ausfahren ab Freitag wieder wie gewohnt und in alle Richtungen befahrbar sind. Auch die Bürgerinnen und Bürger sowie Pendler und Gäste können so wieder einfach die Innenstadt Borkens erreichen. Insb. für den kommenden Remigius-Sonntag ist die Fertigstellung der Heidener Straße eine Punktlandung!

Die Kosten für die zwei Querungshilfen und den Multifunktionsstreifen betragen ca. 325.000 EUR und werden von der Stadt Borken getragen. Die Fahrbahnerneuerung der Heidener Straße / L600 kostet ca. 400.000 EUR, die vom Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW) getragen werden. Damit betragen die Gesamtkosten der Baumaßnahme ca. 725.000 EUR.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.