Skip navigation

Regionale2016-Projekt: ReligionsWelten Gemen - Gemener Projekt auf gutem Weg

Am Mittwoch trafen sich die Geschäftsführerin der Regionale 2016 Agentur GmbH Uta Schneider und Bürgermeister Rolf Lührm...

Am Mittwoch trafen sich die Geschäftsführerin der Regionale 2016 Agentur GmbH Uta Schneider und Bürgermeister Rolf Lührmann im Borkener Rathaus, um die weiteren Planungsschritte des Regionale2016-Projektes ReligionsWelten Gemen abzustimmen. Die Lenkungsgruppe besteht darüber hinaus aus der Gemener Ortsvorsteherin Frau Zurhausen, dem beratenden Planungsbüro Wolters Partner, Coesfeld und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung.

Man sei auf einem guten Weg, so Bürgermeister Rolf Lührmann. Ziel sei es, im Frühjahr 2014 mit dem Projekt die nächste Qualifizierungsstufe "B" zu erreichen. Zum Borkener Regionale2016-Projekt mit dem Arbeitstitel "Netzwerk und Forum Grafik D x NL" sehe er weniger eine Konkurrenz. Vielmehr könnten im Gegenteil immer mehr Synergien herausgestellt werden.

Das dritte mögliche Regionale2016-Projekt "REGIO.VELO.01" befindet sich zur Zeit in der Abstimmung mit den Projektträgern der Städte Bocholt, Borken, Coesfeld, Gescher, Isselburg, Rhede und Velen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.