Skip navigation

„SING ECK“ – Neues Format im Borkener 3ECK für Seniorinnen und Senioren

ab 04. November 2021 donnerstags von 09.30 bis 11.30 Uhr - Eintritt frei mit 3G-Nachweis und Anmeldung!

Ab November wird es musikalisch im 3ECK der Stadt Borken: Die Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen bietet ab dem 04. November 2021 jeden Donnerstagvormittag ein kostenloses Angebot für Seniorinnen und Senioren zum geselligen Mitsingen und gemütlichen Ausklang im 3ECK an.

Bisher wurde im 3ECK, das ist Borkens "Testlabor" für den 3.ORT, u. a. gezockt, musiziert oder vorgelesen, nun wird auch gesungen. Das neue Format „SING ECK“ findet ab dem 04. November jeden Donnerstag von 09.30 Uhr bis ca.11.30 Uhr im 3ECK, Neutor 3, in der Borkener Innenstadt statt. Das kostenfreie Angebot richtet sich an gesangsfreudige Seniorinnen und Senioren, die Lust am gemeinsamen Singen und Austausch bei gemütlicher Laune haben. Gesungen werden bekannte Stücke von Volksliedern bis Schlager.

Sopranistin Annika Stegger wird das musikalische Format begleiten. Die Borkenerin studiert Gesang mit dem Schwerpunkt Oper und Konzert, Schulmusik sowie Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Neben zahlreichen Solopartien, die sie mit Orchestern zusammenbrachten, sang sie u. a. bereits in renommierten Ensembles wie dem Chorwerk Ruhr, dem Kammerchor Stuttgart und der Kölner Akademie.

Der Eintritt für das Format ist frei, für den Zutritt ist ein 3G-Nachweis (genesen, geimpft, Testergebnis nicht älter als 6 Stunden/PCR-Test). Um eine kurze Anmeldung per Telefon (02861 - 939 665) wird gebeten. Gerne können Interessierte auch während des „OPEN ECKs“ (Dienstag - 14 bis 18 Uhr und Donnerstag - 15 bis 19 Uhr) persönlich vorbeikommen und sich informieren.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.