Skip navigation

Spendenaktion "Süßes für die Kinder der Notunterkunft" pausiert

Die Stadt Borken dankt allen Bürgerinnen und Bürgern für die große  Resonanz auf die Spendenaktion “Süßigkeiten für die Kinder in der Notunterkunft „Schönstatt-Au“ überwältigt! Innerhalb kürzester Zeit kam eine derart große Menge an Naschereien zusammen, dass die Aktion ab sofort pausieren wird.

Wir danken der Firma Wilger GmbH und insbesondere Ihnen als Spenderinnen und Spender ganz herzlich für Ihre Bereitschaft, die Situation der Kinder zu „versüßen“.

 

Ihre Stadt Borken

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.