Skip navigation

Stadt Borken arbeitet an der Beantwortung der Fragen aus der Bürgerversammlung - Bilder und Videos der Simulation online

Am 20. September fand in der Stadthalle Vennehof ein Bürgerinformationsabend zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes und d...

Am 20. September fand in der Stadthalle Vennehof ein Bürgerinformationsabend zur Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes und der Verlängerung der Bahnhofstraße statt. Dort konnten sich die Bürgerinnen und Bürger mit Fragen, Anregungen und Hinweisen an den aktuellen Entwurfsplanungen zum Bauvorhaben beteiligen. Insgesamt sind an dem Abend ca. 450 Fragen eingegangen, von denen die ersten 130 Fragen letzte Woche beantwortet und auf www.borken.de veröffentlicht wurden.

Das Beantworten der Fragen erwies sich nun doch zeitaufwendiger als erwartet, u.a. wegen der Komplexität der Fragen, aber auch wegen der Urlaubszeit während der Herbstferien. Die Verwaltung arbeitet an der Beantwortung aller Fragen und wird diese dann, wie auf der Bürgerversammlung versprochen, im Internet unter www.borken.de veröffentlichen.

Zwischenzeitlich sind auf www.borken.de Bilder und Videos der Simulationen des geplanten Bahnhofsumfeldes online.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.