Skip navigation

Stadt gibt Projektstudien für die Regionale2016-Projekte "Forum Für Kunst Und Kultur. Altes Rathaus Borken" und "ReligionsWelten Gemen" ab - Lenkungsausschuss der Regionale 2016 entscheidet am 3. Juli 2014

Passgenau zum Stichtag 11. April 2014 hat die Stadtverwaltung Borken die beiden Projektstudien zu den Regionale 2016-Pro...

Passgenau zum Stichtag 11. April 2014 hat die Stadtverwaltung Borken die beiden Projektstudien zu den Regionale 2016-Projekten "Forum Für Kunst Und Kultur. Altes Rathaus Borken" und "ReligionsWelten Gemen" auf den Weg zur Regionale 2016 Agentur GmbH nach Velen gebracht. Cornelia Baumann vom Fachbereich Kultur und Weiterbildung und Stadtplaner Martin Dahlhaus freuen sich, dass die Agentur nun dem Regionale2016-Lenkungsausschuss die beiden Projektstudien vorlegen kann.

Der Rat der Stadt Borken hatte zuvor in seiner Sitzung am 26. März 2014 beschlossen, für beide Projekte entsprechende Projektstudien zu erstellen. Die Stadt war bereits 2012 bzw. 2011 mit beiden Projekten erfolgreich in das Qualifizierungsverfahren der Regionale 2016 gestartet.

Der Lenkungsausschuss der Regionale 2016 entscheidet nun am 3. Juli 2014 über die Einstufung in die nächste Kategorie "B".

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.