Skip navigation

Stadt verlegt Fußgängerwege im Bahnhofsbereich - Verbesserung für Busfahrende, die zum Bahnsteig gelangen wollen

Im Zuge der laufenden Baumaßnahme im Bahnhofsumfeld wird am Mittwoch den 01. Oktober 2014 der Fußweg von der Grundstücks...

Im Zuge der laufenden Baumaßnahme im Bahnhofsumfeld wird am Mittwoch den 01. Oktober 2014 der Fußweg von der Grundstücksgrenze des Amtsgerichtes zur Achse Bahnsteigverlängerung ca. 70m Richtung Norden verlegt.

Hier wird ein neuer Fußweg mittels gelb markiertem Zebra-Streifen über den Busbahnhof und durch das Gelände des ehemaligen Bahnhofsgebäudes angelegt. Dies führt zu einer deutlichen Verbesserung für die Busfahrenden die zum Bahnsteig gelangen wollen

Ebenfalls am Mittwoch werden die Fußgänger, die von der Post kommend Richtung Bahnsteig laufen, über die neue Trasse des Fußweg, der sogenannten "Spange", geführt werden.

Beide Fußwege werden zunächst mit einem provisorischen Asphaltbelag ausgeführt

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.