Skip navigation

Stadtmarketing Borken lädt zur adventlichen Vorlesestunde

Für Kinder von 4 bis zu 8 Jahren jeweils an den Adventssontagen - Eintritt ist frei!

Erstmals in diesem Jahr lädt das Borkener Stadtmarketing zur adventlichen Vorlesestunde ein. An jedem Adventssonntag werden Lesepaten in gemütlicher und entspannter Runde lustige, spannende und besinnliche Kurzgeschichten vorlesen. Kinder ab 4 bis zu 8 Jahren sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Beginn ist jeweils um 16:00 Uhr. „Mit der Vorleseaktion möchten wir Familien auf die Adventszeit einstimmen und in verschiedenen Borkener Lokalitäten zur Ruhe kommen“, so Claudia von Kriegsheim, Leiterin des Stadtmarketing. Man freue sich auf zahlreiche große und kleine Besucher.

Am 1. Advent findet die Vorlesestunde im ehemaligen Fotogeschäft Cassee links neben Fielmann Brillen statt, am 2. Advent im Alten Kloster Gemen im Kaminzimmer, am 3. Advent im Einkaufszentrum Vennehof in der Passage Gerry Weber und am 4. Advent in der VR-Bank Westmünsterland am Butenwall 57.

Informationen gibt es in der Tourist Info Borken, Telefon 02861-939252.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.