Skip navigation

Stadtverwaltung ehrt Urgesteine

11 mal 25jähriges und 4 mal 40jähriges Dienstjubiläen

Seit Langem lädt die Stadt Borken jährlich ihre Dienstjubilare zu einer kleinen Feierstunde ein, um für die langen treuen Dienste symbolisch Danke zu sagen. Man kann fast schon von einer kleinen Tradition sprechen. Bürgermeister Rolf Lührmann hatte hierzu 15 Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung zu einer kleinen Feierstunde in das Haus Fliederbusch eingeladen.

"Mit 25 bzw. 40 Dienstjahren gehören die Jubilare zu den Urgesteinen, zum Fundament der Stadtverwaltung. Sie geben mit Ihrem jahrelangem Einsatz und Ihrer langjährigen Erfahrung der Stadtverwaltung Borken Sicherheit, auf die man sich verlassen kann.", so Bürgermeister Rolf Lührmann. Lührmann dankte allen Jubilaren herzlich für ihre "langjährige Treue" zur Stadtverwaltung und für ihren täglichen Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger Borkens.

Ihr 25jähriges Dienstjubiläum feierten Egon Brumann, Werner Elsing, Monica Enthöfer, Johannes Foremny, Johannes Hölter, Petra Holthausen, Sandra Reining, Ruth Spietenborg, Sabine Maria Wallstein, Ursula Wendholt und Benno Rickert. Ihr 40jähriges Dienstjubiläum feierten Maria Fischedick, Manfred Lanfer, Alfons Schnelting und Gerd Kerkemeier.

Personalratsvorsitzender Peter Müller-Deckenhoff schloss sich den Glückwünschen des Bürgermeisters an und dankte ebenfalls im Namen der gesamten Belegschaft. Die Erste Beigeordnete Mechtild Schulze Hessing und die Gleichstellungsbeauftragte Anna Grütering-Woeste sprachen den Kolleginnen und Kollegen ebenfalls Ihren Dank aus und wünschten ihnen für die Zukunft alles Gute.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.