Skip navigation

Umverlegung des Gehweges zwischen Lindenbuschring und Holthausener Straße in Weseke

Verzögerung Aufgrund der Wetterlage - Gehweg für die Dauer der Maßnahme gesperrt

Der Gehweg zwischen dem Lindenbuschring und der Holthausener Straße (Nähe Netto) in Weseke soll entsprechend des Bebauungsplanes umverlegt werden. Hierzu soll dieser Gehweg für die Dauer der nächsten Kalenderwoche gesperrt werden.

 

Aufgrund der Wetterlage der letzten Woche und damit verbunden der Vernässung des Untergrundes können die Arbeiten zur Umverlegung des Gehweges nicht durchgeführt werden. Sobald die Wetterlage es zulässt werden die Arbeite wieder aufgenommen.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.