Skip navigation

Umweltkalender 2015 bis Jahresende in allen Haushalten - NEU: Sammelbehälter für Textilien und Elektroschrott

Der Umweltkalender für das Jahr 2015 liegt jetzt vor und wird in den nächsten zwei Wochen an alle Haushalte in Borken un...

Der Umweltkalender für das Jahr 2015 liegt jetzt vor und wird in den nächsten zwei Wochen an alle Haushalte in Borken und in den Ortsteilen verteilt. Wie bereits in den Vorjahren sind ca. 21.000 Kalender gedruckt worden. Die Verteilung soll wie in jedem Jahr bis Weihnachten abgeschlossen sein.

Wieder enthält der Umweltkalender einen Mix an umweltrelevanten Themen. Schwerpunkte sind in 2015 die Wertstofferfassung und die Sperrgutabfuhr.

Neu ist die kommunale Altkleidersammlung per Sammelcontainer. An 28 Standorten, verteilt über alle Stadtteile, hat die Stadt Borken ihre grünen Sammelcontainer für Alttextilien und Schuhe aufstellen lassen. Die durch diese Sammlung erzielten Erlöse werden dazu eingesetzt, die Abfallgebühren in Borken stabil zu halten.

Ebenfalls ab Januar startet die Stadt die Sammlung von Elektroschrott zusätzlich über Elektroschrottcontainer. In den Stadtteilen Borken, Gemen, Borkenwirthe/Burlo, Marbeck und Weseke steht jeweils ein Container zur Aufnahme des Elektroschrotts bereit. Welche Gegenstände entsorgt werden können und wo die Standorte sind, erfahren Sie Im Umweltkalender.

Ab dem Jahre 2016 wird die Sammlung des Sperrguts bzw. der Wertstoffe nicht mehr über die sog. Straßensammlung erfolgen. Zentrale Annahmestellen sind dann – wie bereits heute – die beiden Wertstoffhöfe in Gemen und Hoxfeld. Ergänzend dazu wird ein Abrufsystem eingeführt. Im Vorgriff darauf bzw. wegen geringerer Sammlungsmengen verzichtet die Stadt Borken bereits in 2015 auf eine zweite Straßensammlung.

Nach wie vor besteht die Möglichkeit, sich den ganzen Umweltkalender herunterzuladen bzw. seinen persönlichen Abfallkalender mit allen Entsorgungsterminen zu Hause auszudrucken und sich an alle Termine erinnern zu lassen. Beides gibt es Ende des Jahres unter www.borken.de. Sie finden es unter Rathaus – Bürgerservice – Umweltkalender. Mit mehr als 7.000 Downloads ist unsere Abfall-App mit allen Terminen, Erinnerungsfunktion und Entsorgungstipps sehr erfolgreich. Die App steht im App-Store oder bei Google-Play zum Download bereit - Natürlich kostenlos!

Wie bereits in den letzten Jahren, ist in der Kalendermitte wieder eine Mängelkarte und eine Anforderungskarte für die Gelben Säcke eingeheftet. Wer Fragen zur Abfallentsorgung oder zum neuen Kalender hat, kann sich unter der Telefonnummer 02861/939-222 an die Abfallberatung im Rathaus wenden.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.