Skip navigation

Vorbereitungen zur BIG 2020

Erstes Arbeitsgruppentreffen zur geplanten Digitalisierungsmeile auf dem Borkener Industrie- und Gewerbetag (BIG) am 21. Juni 2020.

Am 21. Juni 2020 ist es wieder soweit: Der Borkener Industrie- und Gewerbetag (BIG) öffnet von 10 Uhr bis 18 Uhr zum 5. Mal seine Pforten! An der BIG 2020 möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Borken die gesamte Borkener Wirtschaft, insbesondere auch die Unternehmen aus den Ortsteilen sowie den Randlagen der Gewerbegebiete, beteiligen.

Bei der BIG 2020 sind neben Standorten einiger teilnehmender Unternehmen auch feste Zeltstandorte und verschiedene Themenmeilen, wie z.B. DigitalisierungsMeile, MobilitätsMeile, GrüneMeile, GenussMeile und HandwerkerMeile, geplant.

Gestern trafen sich Mitglieder der DigitalisierungsMeile zum ersten Arbeitstreffen im Borkener Rathaus. Es wurden erste Ideen und Themenvorschläge ausgetauscht und diskutiert. In der weiteren Ausgestaltung ist es allen teilnehmenden Unternehmen wichtig, dass die Besucherinnen und Besucher sowohl zum Thema Digitalisierung als auch von den sich präsentierenden Unternehmen einen nachhaltigen Eindruck durch „Sehen, Fühlen, Anfassen“ mit nach Hause nehmen sollen. Da die verschiedenen Meilen noch nicht im Stadtgebiet verortet sind, erfolgte auch hierüber ein erster Austausch.

Unter www.big.borken.de und der Facebookseite www.facebook.com/big2020borken informiert die Stadt Borken zum Industrie- und Gewerbetag 2020. Alle Unternehmen können sich hier online anmelden und sind herzlich zur Teilnahme an der BIG 2020 eingeladen.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Borken ist davon überzeugt, dass mit der „BIG 2020” wieder zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus Borken und der nahen sowie fernen Umgebung ein attraktives Programm geboten wird.

Ansprechpartnerinnen von der städtischen Wirtschaftsförderung sind Julia Ohters, julia.ohters@borken.de, Telefon: 02861/939-319 und Katrin Damme, katrin.damme@borken.de, Telefon: 02861/939-343.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.