Skip navigation

Wanderausstellung "Reizvolle Augenblicke" ist bis zum 25. Oktober im Rathaus Borken zu sehen. - Wanderausstellung des Kreises Borken über das freiwillige Engagement im Kreis

Bis zum 25. Oktober können sich die Bürgerinnen und Bürger im Rathaus der Stadt Borken die Wanderausstellung "Reizvolle ...

Bis zum 25. Oktober können sich die Bürgerinnen und Bürger im Rathaus der Stadt Borken die Wanderausstellung "Reizvolle Augenblicke" ansehen. Die Ausstellung wurde anlässlich des europäischen Jahres des Freiwilligen Engagements 2011 vom Netzwerk "Freiwillig Engagiert" im Kreis Borken konzipiert. Die Ausstellung ist vor dem Bürgerbüro aufgebaut.

Die Ausstellung gibt anhand von eindrucksvollen Fotoaufnahmen einen Einblick in ausgewählte Aufgabengebiete und rückt dabei einige freiwillig Engagierte in den Mittelpunkt. Diese stehen beispielhaft für die Vielfalt und Bandbreite der möglichen Einsatzfelder für Ehrenamtliche. Feuerwehr und Sportverein sind

ebenso dabei, wie eine Musikkapelle und Menschen, die sich für Kinder und ältere Menschen stark machen.

Argumente, sich freiwillig zu engagieren, gibt es so viele, wie es Möglichkeiten gibt. Jeder, der sich in seiner Freizeit für und mit anderen Menschen einsetzt, hat eigene Motive, eigene Fähigkeiten und eigene Vorstellungen. Darum kann jeder mitmachen.

Die Partner im Netzwerk "Freiwillig Engagiert" im Kreis Borken bieten verschiedene Möglichkeiten des ehrenamtlichen und freiwilligen Engagements im Kreis. Informieren Sie sich im Internet über die Aktivitäten und Angebote der Netzwerkpartner oder richten Sie Ihre Anfrage an die Koordinationsstelle im Kreis Borken unter Telefon 02861-82-0 oder im Internet unter www.sinn-voll-anders.de.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.