Skip navigation

Wirtschaftsförderung lädt am 11. Februar zum Gründertreffen mit dem Thema Mentoring ins Rathaus ein - Zielgruppe sind junge Unternehmen und Gründer - Die Teilnahme ist kostenlos!

Aufgrund der positiven Resonanz gibt es am Dienstag, den 11. Februar 2014 wieder ein Gründertreffen in Borken. Das Treff...

Aufgrund der positiven Resonanz gibt es am Dienstag, den 11. Februar 2014 wieder ein Gründertreffen in Borken. Das Treffen beginnt um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Borkener Rathauses. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Mentoring“ ist das Thema der Veranstaltung.

Gründerinnen und Gründer haben viele und neue Rollen in ihren jungen Unternehmen, in die sie schlüpfen müssen. In dieser Situation kann es hilfreich sein, eine erfahrene Kollegin oder einen erfahrenen Kollegen an seiner Seite zu haben, der oder die mit Erfahrungswissen diese vitale Unternehmensphase unterstützt sowie über Startschwierigkeiten hinweghelfen kann.

Gut organisierte und institutionalisierte Mentoring-Programme gibt es bereits z.B. die Initiative des Unternehmerinnenbriefes des Landesministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter in NRW. Über die verschiedenen Möglichkeiten soll in der Veranstaltung informiert werden.

Mit dabei ist Monika Bone, Trainerin aus Velen, die seit einem Jahr eine Expertin für Büroorganisation aus Stadtlohn in der Gründungsphase als Mentorin begleitet. Beide berichten von ihren positiven Erfahrungen während dieses Mentoring-Jahres und dokumentieren die Kernpunkte ihrer Zusammenarbeit.

Außerdem wird Frau Ulrike Wegener von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Borken von ihren Erfahrungen im Bereich Patenschaften berichten.

Im Anschluss an die Vorträge sollen die jungen Unternehmen die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken erhalten.

Anmeldungen sind möglich bei Anke Knuf unter anke.knuf@borken.de oder Telefon: 02861/939-343.

Kontakt für Presse und Medien:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartnerin:
Julia Lahann
Leitung der Fachabteilung
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.