Skip navigation

Drachensportlerinnen und -sportler aus Danzig machten Halt im Borkener Rathaus

Zwei Junioren- und ein Seniorenteam aus Danzig nehmen am 4. Aquarius Indoor Cup 2019, am Samstag, den 09. Februar 2019 im Freizeitbad Aquarius teil. Der Eintritt ist für Besucher frei! Es ist keine besondere Badekleidung erforderlich!

Bereits zum vierten Mal findet morgen der Aquarius Indoor Cup im Borkener Freizeitbad Aquarius statt. Die Stadt Borken freut sich, dass dank des Dragonboat-Club Borken e.V., vieler engagierter Helferinnen und Helfer sowie Sponsoren dieses Ereignis wieder in Borken stattfindet.

Zum Aquarius Indoor Cup 2019 werden Drachenboot-Sportlerinnen und -sportler u.a. aus Datteln, Duisburg, Gescher, Gießen, Mülheim, Velen, Witten sowie aus unserer Heimatstadt Borken erwartet. Ein besonderer Dank geht an die zwei Drachenboot Teams aus Zoetermeer in den Niederlanden und an zwei Jugend- und ein Seniorenteam Team aus Danzig in Polen, die jeweils eine weite Anreise hatten, um hier in Borken an den Start zu gehen.

Die ca. 30 Drachensportlerinnen und -sportler aus Danzig machten heute kurz Halt im Borkener Rathaus. Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing begrüßte die Gäste und wünschte ihnen viel Erfolg beim morgigen Wettkampf.

Die Stadt Borken wünscht allen Zuschauerinnen und Zuschauern spannende Rennen und einen angenehmen Aufenthalt in unserem schönen Borkener Freizeitbad Aquarius. Los geht es um 10:00 Uhr.

Der Eintritt ist für Besucher frei! Es ist keine besondere Badekleidung erforderlich!

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: