Skip navigation

Ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt im historischen Stadtturm

Am Samstag, den 12. Dezember 2015, in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr im Wedemhoveturm

Wollten Sie nicht schon immer mal einen Turm der alten Stadtbefestigung in Borken von innen besteigen? Hier haben Sie die Gelegenheit: Der Natur- und Vogelschutzverein Kreis Borken e.V. lädt zu einem kleinen, feinen Weihnachtsmarkt in einem besonderen Ambiente ein.

Am Samstag, den 12. Dezember 2015, findet in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr im Wedemhoveturm (am St. Marien-Hospital) ein Weihnachtsmarkt statt. Nistkästen verschiedener Art und Vogelhäuser aus eigener, westfälischer Produktion des Naturschutzvereins können hier erworben werden, Kaffee und  Kuchen werden angeboten, eine Weinverkostung findet statt, und vier Ausstellerinnen bieten Kunsthandwerk an.

So präsentiert beispielsweise Hildegard Schmäing textile Broschen, Ringe und Armbänder und Weihnachtsbaumschmuck aus Naturmaterialien.

Margret Busse dagegen zeigt Kunsthandwerk im Turm, wie:

Handgefertigte Unikate

  • Engel aus Ton
  • Weihnachtkarten mit Engelmotiven
  • Flaschenköpfe / Schnapsnasen

Friederike Sanne-Grappe schließlich hat Bilder, Fotos und liebevoll gestaltete Geschenke aus unterschiedlichsten Materialien im Angebot. Last but not least kann Mann bzw. Frau bei Rita Giese feine Sachen aus Walk und Filz bekommen. Dr. Heiner Teroerde wird zwischendurch aus "Eine Weihnacht im Siebziger Krieg" von van Diemen de Jel und aus "Von Bauern und Kommiesen" von Willem Wilterding lesen.

Bei diesem kleinen Weihnachtsmarkt, werden also alle Sinne angesprochen. Die Veranstalter freuen sich auf regen Zuspruch, geben aber zu bedenken, dass am Turm selbst keine Parkmöglichkeit besteht.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auch auf unseren Social-Media Kanälen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit Ihnen.