Skip navigation

Endspurt im Briefwahlbüro der Stadt Borken für die Europawahl am 26. Mai 2019

Bisher ca. 4.185 (ca. 13 %) Briefwählerinnen und Briefwähler von 32.340 Wahlberechtigten.

Für die Europawahl am 26. Mai 2019 hat die Stadt Borken seit den 23. April das Briefwahlbüro eröffnet. Bis heute haben von diesem Angebot ca. 4.185 Wählerinnen und Wähler Gebrauch gemacht. Dies entspricht ca. 13 % der 32.340 Wahlberechtigten.

Jetzt läuft der Endspurt für alle Wahlberechtigten, die noch Briefwahl beantragen oder die Brief-Direktwahl machen möchten, denn das Briefwahlbüro ist nur noch bis Freitag, den 24. Mai 2019 um 18.00 Uhr geöffnet.

Das Briefwahlbüro ist im Rathaus der Stadt Borken, Im Piepershagen 17, 46325 Borken in Gebäude A, Kleiner Sitzungssaal (Zimmer-Nr. 109 – 1. OG) zu finden und hat die folgenden Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Mittwoch: 08.00 – 16.30 Uhr Donnerstag: 08.00 – 18.00 Uhr Freitag: 08.00 – 12.30 Uhr.

Damit die Briefwahlunterlagen noch rechtzeitig bis zum Wahlsonntag, 26. Mai 2019, 18.00 Uhr zur Stadt Borken zurückgesendet werden können, steht der Online-Antrag auf Zusendung der Briefwahlunterlagen bis einschließlich Montag, 20. Mai 2019, 15.00 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie den "Online-Antrag auf Zusendung der Briefwahlunterlagen" finden Sie im Internet auf der Seite www.borken.de .

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: