Skip navigation

Letzte Infos zur Borkener Schlagersause 2019

Heute Abend geht’s los, die letzten Arbeiten laufen! Borkener Schlagersause 2019 mit Olaf Henning, der Hermes House Band, DJ Ötzi und Mickie Krause auf dem Borkener Marktplatz.

Heute Abend geht’s los, die letzten Arbeiten laufen! Borkener Schlagersause 2019 mit Olaf Henning, der Hermes House Band, DJ Ötzi und Mickie Krause auf dem Borkener Marktplatz.

Hier der Zeitplan:

- 18.00 Uhr - Einlass
- 19.00 Uhr - Beginn DJ
- 19.30 Uhr - Olaf Henning
- 20.15 Uhr - DJ
- 20.45 Uhr - Mickie Krause
- 21.30 Uhr - DJ
- 21.45 Uhr - Hermes House Band
- 22.30 Uhr - DJ
- 22.45 Uhr - DJ Ötzi
- 23.30 Uhr - DJ
- 00.00 Uhr - geplantes Ende

 

Abendkasse:

Für diejenigen, die es noch nicht geschafft haben sich eine Karte zu kaufen, gibt es gute Neuigkeiten: es wird eine zentrale Abendkasse in der Tourist Info geben!

Die Abendkasse ist am Freitag, den 28. Juni 2019 von 17:30 – 19:30 Uhr geöffnet. Hier können Karten für die Schlagersause zum Preis von je 28,00 € erworben werden.

 

WC-Anlagen:

Wir haben aus dem letzten Jahr gelernt und erheblich mehr WC-Anlagen aufgestellt.

 

Letzte Hinweise:

Hier einige wichtige Hinweise, die die Besucher bitte beachten sollten.

  • Aus organisatorischen Gründen wird die Innenstadt nebst Parkplätzen weiträumig das ganze Wochenende gesperrt werden.
  • Der Einlass erfolgt an allen Zugängen aus den Seitenstraßen direkt am Marktplatz.
  • Um die Anreise für alle zu erleichtern, wird darum gebeten, den Marktplatz möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzusteuern.
  • Wichtig für alle Fahrradfahrer: die Seitenstraßen der Eingänge dürfen aus sicherheitstechnischen Gründen durch abgestellte Fietzen nicht versperrt werden. Die Eingänge müssen frei bleiben!
  • Außerdem wird darauf hingewiesen, dass an allen Einlässen Taschen und Rücksäcke etc. kontrolliert werden. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, ist es besser, diese gleich ganz zu Hause zu lassen.
  • Es gilt an beiden Konzertabenden aus sicherheitstechnischen Gründen die Regelung: „Wer raus ist, ist raus!“.
  • In diesem Jahr werden PLA Becher zum Ausschank verwendet. Diese Becher bestehen aus Maisstärke und sind biologisch abbaubar. Daher werden alle Besucher/innen gebeten, die Becher in den entsprechenden Biomülltonnen zu entsorgen. Diese sind speziell gekennzeichnet.

 

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Konzert mit Euch!

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: