Skip navigation

Nach dem goldenen Oktober kommt der Winter und "Borken eisgekühlt! 2018/2019“

Große 600 m² Echteisbahn auf dem Borkener Marktplatz in der gemütlichen Advents-, Weihnachts- und Neujahrszeit vom 30. November 2018 bis 13. Januar 2019

Nach einem grandiosen Erfolg der Echteisbahn 2017 ist auch für diesen Winter eine riesige, knapp 600 m² große Echteisbahn auf dem Marktplatz geplant. "Borken eisgekühlt! 2018/2019“ bietet winterliches Schlittschuhvergnügen, Eisstockschießen und gemütliches Verweilen unter freiem Himmel in der Advents-, Weihnachts- und Neujahrszeit an.

In der Zeit vom 30. November 2018 bis 13. Januar 2019 sorgen weihnachtliche Hütten sowie möblierte Pagodenzelte mit warmen Getränken und leckeren Snacks für das leibliche Wohl und eine weihnachtliche Atmosphäre.

Zeitgleich mit "Borken eisgekühlt! 2018/2019“ öffnet am ersten Adventswochenende der traditionelle Weihnachtsmarkt für Jung und Alt seine Türen auf dem Kirchplatz.

Fortgeschrittene können sich beim Schlittschuhlaufen auf der 40 m langen Fläche austoben und die Kleinsten ihre ersten Schritte mit Lauflern-Pinguinen auf dem Eis wagen. Für Schulklassen und Gruppen gibt es die Möglichkeit der Gruppenanmeldung in den Vormittagsstunden. Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Wie wäre es, wenn Sie sich auf´s „Glatteis“ führen lassen? Firmen und Vereine können die Eisbahn exklusiv mieten, um sich neben dem Schlittschuhlaufen auch im Eisstockschießen messen zu lassen. Schnüren Sie sich Ihr individuelles Eventpaket und genießen Sie eine unvergessliche Weihnachtsfeier auf dem Eis.

Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten, Eintrittspreisen sowie dem gastronomischen Angebot und Ansprechpartner finden Sie hier:

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: