Skip navigation

Neue Dozenten für Horn, Klavier und Violine an der Musikschule in Borken

Erweitertes Angebot: Keyboard-Unterricht

Nachdem zum Ende des letzten Schuljahres mehrere Lehrerinnen an der Musikschule in Borken in den Ruhestand getreten sind, gibt es nun Neubesetzungen für die Fächer Horn, Klavier, Violine und allgemeine Musikerziehung: Mit Yu-Nan Hsieh, Dagmar Mock und Elizaveta Smirnova kommen sehr erfahrene Lehrkräfte an die Musikschule Borken. Alle drei haben bereits mehrere Jahre an verschiedenen Musikschulen Unterrichtserfahrungen sammeln können. Zudem sind sie aktive Musikerinnen, die sicherlich auch in dem einen oder anderen Lehrerkonzert zu hören sein werden.

Zudem bietet die Musikschule Borken nun auch Unterricht für das Instrument Keyboard an. Wilm Flinks, eine im Westmünsterland bekannte Jazzgröße mit hervorragenden Kenntnissen und Ausflügen in den Rock-/Popbereich, unterrichtet vom neuen Schuljahr an auch das beliebte Tasteninstrument.

Die Musikschule Borken freut sich jederzeit über Neuanmeldungen! Mehr zur Musikschule erfahren Sie im Internet unter www.musikschule.borken.de .

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: