Skip navigation

Vorbereitungen für den Wetttbewerb Jugend Musiziert der Musikschule Borken!

Öffentliche „Übungskonzerte“ am Samstag, den 12. Januar 2019 in Borken-Gemen und am Samstag, den 19. Januar 2019 in Raesfeld. Der Eintritt ist frei!

Biuld von https://www.jugend-musiziert.org/

Mit mehr als 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist die Musikschule Borken wieder beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“ vertreten. Die Musikschülerinnen und -schüler haben sich seit mehreren Wochen im Unterricht und zu Hause beim täglichen und intensiven Üben auf das große Wochenende Ende Januar vorbereitet.

Am jetzigen Samstag, den 12. Januar 2019 ab 15.00 Uhr findet in der Endphase der Vorbereitung ein öffentliches „Übungskonzert“ auf dem Hof Schlüter-Müller, Hagenstiege 43 in Borken-Gemen statt. Dort können die jungen Künstlerinnen und Künstler „Bühnenerfahrung“ sammeln und hoffentlich am Wettbewerbswochenende unbeschwerter aufspielen! Ein weiteres Vorbereitungskonzert gibt es in der Villa Becker in Raesfeld am Samstag, den 19. Januar 2019 um 16.00 Uhr.

Die Musikschule Borken und alle Teilnehmenden laden herzlich zu den Konzerten ein, der Eintritt ist frei.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: