Skip navigation

Wie sahen der heutige Markt- und Kirchplatz in früheren Jahrzehnten und Jahrhunderten aus?

Öffentliche Stadtführung am Samstag, den 14. September 2019

Welche Baudenkmäler zeugen noch heute von der einstigen Wehrhaftigkeit der Stadt Borken? Wie sahen der heutige Markt- und Kirchplatz in früheren Jahrzehnten und Jahrhunderten aus? Diese und weitere Fragen werden bei einer öffentlichen Stadtführung durch das Zentrum der Kreisstadt Borken am Samstag, den 14. September 2019, beantwortet. Alle, die Borken und die Stadtgeschichte besser kennenlernen möchten, sind dazu herzlich eingeladen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben während des knapp 90 Minuten langen Rundgangs eine informative Zeitreise durch das frühere und das heutige Borken. Erwachsene zahlen 4 Euro. Für Kinder (unter 14 Jahren) ist die Tour kostenlos. Die Führung beginnt um 11 Uhr. Treffpunkt ist das Alte Rathaus auf dem Marktplatz in Borken, Heilig-Geist-Straße 14. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Borken ist möglich unter Tel. 02861/7584.

Kontakt:

Stadt Borken
Stabsstelle Kommunikation
und Städtepartnerschaften
- Pressestelle -
Im Piepershagen 17
46325 Borken

Ansprechpartner:
Markus Lask
Leiter der Stabsstelle
Telefon: 02861/939-106
Telefax: 02861/939-253
E-Mail: pressestelle(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: