Skip navigation

Lichter-Rosenkranz 2019

Schönstatt-Au Borken

"Das Gebet stellt nicht nur eine Verbindung mit dem Himmel, sondern auch mit geliebten Menschen und deren Sorgen her." - J. Kentenich

Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird - ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchtender Rosenkranz aus Lichtern und Rosen.

Der Lichter-Rosenkranz ist ein Angebot für Frauen und Männer!

Wer Gebetsanliegen hat und selber nicht kommen kann, kann diese an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 270 weitergeben. Diese Anliegen werden beim Lichter-Rosenkranz genannt.

Weitere Informationen: http://www.schoenstatt.au.de

Termine