Skip navigation

Faszination Moor - eine Exkursion in das Burlo-Vardingholter Venn

Das Burlo-Vardingholter Venn zählt zu den bedeutendsten Naturschutzgebieten des Westmünsterlandes. Am Samstag, den 04. Februar 2023, ab 14 Uhr können Interessierte das Hochmoor mit seiner hochspezialisierten Flora und Fauna auf einer Exkursion unter Leitung der Natur- und Landschaftsführerin Doris Gausling näher kennen lernen. Die Teilnehmenden tauchen in die beeindruckende Vegetationsgeschichte seit der Eiszeit ein und erfahren Interessantes über die Wiedervernässung des Hochmoores mit Hilfe eines Foliendamms. Neben Torfmoosen wachsen im Venn seltene Pflanzen wie Sonnentau, Rosmarinheide und Moosbeere. Verschiedene Vogelarten und geschützte Libellen sind hier beheimatet. Nasse Moore gehören zu den wichtigsten Kohlestoff-Speichern der Erde und sind daher für den Klimaschutz von besonderer Bedeutung. Die Exkursion dauert etwa drei Stunden.

Termine

  • 04.02.23